Radio Logo
RND
Listen to {param} in the App
Listen to NDR Info - Das Forum in the App
(171,489)
Save favourites
Alarm
Sleep timer
Save favourites
Alarm
Sleep timer
HomePodcastsNews
NDR Info - Das Forum

NDR Info - Das Forum

Podcast NDR Info - Das Forum
Podcast NDR Info - Das Forum

NDR Info - Das Forum

add
Political reports and features containing background-information about politics, economy and society.
Political reports and features containing background-information about politics, economy and society.

Available Episodes

5 of 45
  • Zeit für Kinderrechte - Diskriminierung und Gewalt im Kinderalltag
    Die Pandemie belastet den Familienalltag. Spannungen können auftreten, Kinderbedürfnisse untergehen. Der Kinderschutzbund hilft. Kinder und Familien gehörten in den ersten Wellen der Pandemie zu den besonders leidgeprüften Gruppen in der Gesellschaft. Die verhängten Lockdowns haben den Schul- und Familienalltag mit Homeschooling und Homeoffice nachhaltig verändert. Mit Folgen, die gerade bei Kindern und Jugendlichen bis heute spürbar sind. Der NDR will mit seiner diesjährigen Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" diese Kinder bei ihren psychischen und sozialen Schwierigkeiten unterstützen. Partner der Benefizaktion sind die vier norddeutschen Landesverbände des Kinderschutzbundes. Der Alltag in Schulen, Sportvereinen und Beratungszentren zeigt: Es ist Zeit für Kinderrechte, auch im Grundgesetz - denn Diskriminierung und Gewalt im Kinderalltag nehmen zu. Eine Aufnahme ins Grundgesetz scheiterte aber im Sommer 2021. „Die verfassungsmäßigen Rechte der Kinder einschließlich ihres Rechts auf Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten sind zu achten und zu schützen. Das Wohl des Kindes ist angemessen zu berücksichtigen. Der verfassungsrechtliche Anspruch von Kindern auf rechtliches Gehör ist zu wahren. Die Erstverantwortung der Eltern bleibt unberührt.“ Diese Zeilen waren im alten Bundestag nicht mehrheitsfähig. Die neue Ampelkoalition will nun einen neuen Gesetzentwurf vorlegen, der sich an der UN-Kinderrechtskonvention orientiert. Eine Sendung im Rahmen der Aktion Hand in Hand für Norddeutschland. Die Shownotes zur Folge: https://www.ndr.de/hand_in_hand_fuer_norddeutschland/index.html Hier können Sie spenden: https://www.ndr.de/hand_in_hand_fuer_norddeutschland/Informationen-zum-Spendenkonto-der-NDR-Benefizaktion,spenden177.html
    12/7/2021
    28:39
  • Wenn Konfessionen spalten - 100 Jahre Anglo-Irischer Vertrag
    Im November gab es in Belfast Brandschläge. Der irische Bürgerkrieg war wieder präsent. Protestanten und Katholiken finden keinen Frieden. Seit Jahrhunderten ringen die Menschen auf der irischen Insel um Identität und Macht. Konfessionen spielen dabei eine zentrale Rolle. Protestanten und Katholiken liefern sich bis heute bürgerkriegsartige Kämpfe. Protestanten, meist Nachkommen englischer und schottischer Einwanderer, verstehen sich überwiegend als Unionisten. Sie wollen im protestantischen Norden Teil des Vereinigten Königreichs Großbritannien bleiben. Viele Katholiken dagegen setzen sich als Republikaner für ein vereinigtes Irland ein, also für die Loslösung Nordirlands aus dem Vereinigten Königreich. Der am 6. Dezember 1921 geschlossene Anglo-Irische Vertrag sollte die Kämpfe eigentlich beenden. Der Vertrag teilte die Insel, brachte jedoch keinen Frieden. Im Gegenteil: Der Vertrag war die Grundlage für die spätere Republik Irland und der Ausgangspunkt für eine Fortsetzung des irischen Bürgerkrieges. Bis heute, neu entfacht durch den Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union. Anfang November 2021 steckten Jugendliche im nordirischen Belfast Busse in Brand. Sie fühlen sich als Verlierer des Brexits - mit einer Grenze in der Irischen See, die Nordirland von Großbritannien trennt. Der Konflikt, in dem es um Konfessionen, aber auch um Identitäten geht, war wieder präsent.
    12/6/2021
    25:23
  • Kontrolliert Kiffen - Die Niederlande überdenken ihre Drogenpolitik
    Die Bundesregierung will Cannabiskauf legalisieren. In den Niederlanden regieren zunehmend Drogenbosse. Die Politik dort schwenkt zurück. Die Ampelkoalition der neuen Bundesregierung hat sich festgelegt: Künftig sollen Erwachsene in Deutschland Cannabis legal in lizenzierten Geschäften kaufen und konsumieren dürfen. Dadurch will die Koalition die Qualität kontrollieren, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindern und besser als bisher den Jugendschutz gewährleisten. Vier Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes sollen die gesellschaftlichen Auswirkungen wissenschaftlich analysiert werden. Manch einer schaut dabei auf das Nachbarland Niederlande. Dort ist das Kiffen bereits seit den siebziger Jahren weitgehend entkriminalisiert, Marihuana und Haschisch sind leicht zu bekommen. Doch in den Niederlanden hat man keineswegs nur gute Erfahrungen gemacht. Denn mit dem Haschisch kam das Kokain, und damit eine immer gewalttätigere Bandenkriminalität. Um nicht vollends zum Narco-Staat zu werden, will die niederländische Regierung nun ihre Drogenpolitik verschärfen. Dabei gerät auch der Cannabis-Konsum ins Visier.
    12/1/2021
    15:12
  • Regionalwert AG - Bürger investieren in nachhaltige Landwirtschaft
    Junge nachhaltig wirtschaftende Landwirte haben oft wenig Eigenkapital. Mit dem Kauf von Aktien können Bürger regionale Betriebe stärken. Nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu kaufen, möglichst aus der Region - das ist vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern zunehmend wichtig. Landwirte, die sich dieser Idee verschrieben haben, gibt es zahlreiche. Nur: längst nicht alle kommen finanziell gut über die Runden. Die Marktgesetze von Handel und Zwischenhandel sowie das durchaus differenzierte Konsumentenbewusstsein prägen das Preisschild im Supermarkt. Zum Leidwesen von bäuerlichen Betrieben. Die Regionalwert AG will das ändern. Am 30. November wird in Bremen die inzwischen neunte Regionalwert Aktiengesellschaft im deutschsprachigen Raum gegründet. Ihr Ziel: die regionale Lebensmittelversorgung zu transformieren - finanziert von Menschen aus der Region. BürgerInnen können Aktien kaufen und regionale Betriebe mit diesem Geld investieren. Die Partnerbetriebe müssen sich zu bestimmten sozialen und ökologischen Standards verpflichten. Damit soll die regionale Lebensmittelkette von den Bauernhöfen, über die Verarbeiter bis hin zu Handel und Gastronomie gestärkt werden.
    11/30/2021
    15:36
  • Was hätten wir auch tun sollen? - Jüdische Geschichten im Sport
    Seit 1.700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Und seit rund 120 Jahren gehört zu diesem Leben auch der Freizeit- und Leistungssport. Doch was sich so selbstverständlich anhört, ist bis heute noch immer ein zähes Ringen: um Akzeptanz und Toleranz.
    11/29/2021
    26:33

About NDR Info - Das Forum

Political reports and features containing background-information about politics, economy and society. On radio at NDR Info from monday to thursday at 8.30pm.

Station website

Listen to NDR Info - Das Forum, Die Nachrichtenlage am Morgen and Many Other Stations from Around the World with the radio.net App

NDR Info - Das Forum

NDR Info - Das Forum

Download now for free and listen to radio & podcasts easily.

Google Play StoreApp Store

NDR Info - Das Forum: Podcasts in Family

NDR Info - Das Forum: Stations in Family

Information

Due to restrictions of your browser, it is not possible to directly play this station on our website.

You can however play the station here in our radio.net Popup-Player.

Radio